Information


Bernau
Wenn Sie auf historischen Pfaden wandeln und Geschichte erleben wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Bernauer Altstadt-Kurier
Aktuelles und Wissenswertes über Bernau

Mühlentor Bernau
Mühlentor - ein historisches Stadttor soll wiedererstehen

Design your Print
Gestalten Sie Ihr eigenes T-Shirt oder schauen Sie sich unsere Produkte an.

Steintor

SteintorDas Steintor wurde seit 1844 Königstor genannt. Das gut erhaltene und schöne Turmgebäude ist massiv aus Mauersteinen erstellt worden. Auf dem mit Zink gedeckte Kuppeldach befindet sich eine Wetterfahne mit der Jahreszahl 1752. Das Hauptgebäude hat eine Breite und Länge von 9m. Einschließlich Wetterfahne ist der Turm ca. 32m hoch. 1882 wurde die erste Etage im quadratischen Turm zur Rüstkammer umgebaut. Am 15 Mai 1882, beim 450jährigen Hussitenfest, wurde durch ihre Kaiserlichen Königlichen Hoheiten den Kronprinzen, die SteintorKronprinzessin und Prinzessin Viktoria die Rüstkammer feierlich übergeben. Bis 1823 befand sich ca. 30m vor dem Turm unmittelbar vor der Panke ein zweites Tor aus zwei massiven Pfeilern und hölzernen Torflügeln bestehend. Zwischen diesem und dem Turm befanden sich Torschreiber- und Wachtgebäude.

 


Design by PC-Shop Bernau