Information


Bernau
Wenn Sie auf historischen Pfaden wandeln und Geschichte erleben wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Bernauer Altstadt-Kurier
Aktuelles und Wissenswertes über Bernau

Mühlentor Bernau
Mühlentor - ein historisches Stadttor soll wiedererstehen

Design your Print
Gestalten Sie Ihr eigenes T-Shirt oder schauen Sie sich unsere Produkte an.

Home Geschichte der ... Straßen Tuchmacherstraße
Tuchmacherstraße
Tuchmacher StraßeDiese Straße verbindet die „Berliner Straße“ im Süden mit der „Grünstraße“ im Norden. Mit ihren ca. 184 m Länge befinden sich fast in der Mitte die damaligen Hausnummern 169 und 170. Es handelt sich hierbei um das Kantor und Organistenhaus.
Es gehört der evangelischen Kirchen-gemeinde St. Marien. Es ist das älteste Haus von Bernau. Der Mittelbalken der Fassade trägt die Inschrift „Anno Domini 1582“. Wenige Meter weiter Tuchmacher Straßenördlich hatte die Katholische Kirchengemeinde 1849 ein Grundstück erworben. Es entstand ein Kirchen und Schulhaus, dessen Weihe am 4.7.1853 stattfand. Im Obergeschoss befand sich ein großer Raum, der bis zum Neubau der Herz Jesu Kirche im Jahre 1906/07 als Kirche für die katholische Gemeinde genutzt wurde.
 


Design by PC-Shop Bernau