Information


Bernau
Wenn Sie auf historischen Pfaden wandeln und Geschichte erleben wollen, dann sind Sie bei uns richtig.

Bernauer Altstadt-Kurier
Aktuelles und Wissenswertes über Bernau

Mühlentor Bernau
Mühlentor - ein historisches Stadttor soll wiedererstehen

Design your Print
Gestalten Sie Ihr eigenes T-Shirt oder schauen Sie sich unsere Produkte an.

Breite Straße

BreitestrasseSo wie man in der Wernicke Cronik lesen kann, ist die Straße 112m lang und führt vom Marktplatz bzw. von der damaligen Königstraße bis zur Brüderstraße. Auf der nördlichen Seite der Straße befanden sich einige Bauern Gehöfte. Um 1894 standen in der Breitestraße 32 Kugel-akazien und ein Lindenbaum. Später sind diese Bäume allerdings verschwunden. Die ganze Pracht der alten Gebäude wurde zu DDR Zeiten zerstört. Nur ein Haus blieb hier erhalten. In der Mitte der Straße, auf der nördlichen Seite, ist dieses eine alte Gebäude zwischen den neuzeitlich entstandenen Wohnhäusern intigriert. Alle anderen Gebäude wurden abgerissen Breitestrasseund durch, zu der Zeit üblichen, Plattenbauten ersetzt. Nach dem Abriss wurde dann auch das Kopfsteinpflaster durch Asphalt ersetzt.
Im Jahre 2007 wurde die Straße im Zuge der Sanierungen inklusive den Fußwegen komplett erneuert. Es enstanden Parktaschen auf beiden Seiten, Grüne Bereiche an den Wohnhäusern und Bäume wurden gepflanzt. Die Runderneuerung stand der Straße sehr gut zu Gesicht.
In den frueheren Zeiten befanden sich auf der südlichen Straßenseite  verschieden Geschäfte wie zum Beispiel Kurzwaren und ein Milchgeschäft.

 


Design by PC-Shop Bernau